Dienstag, 27. März 2012

ghd Styler Review & Hairstyling Tutorial

Foto: Bastianmall.blogspot.com


Hallo,

in diesem Post geht es um ein Styling Tutorial und gleichzeitig um eine Review des ghd Stylers Mini.

Ich hatte das Glück, einen ghd Styler testen zu dürfen. Wer einmal mit einem ghd Styler seine Haare glättet, wellt, lockt, also stylt, der möchte Ihn nicht mehr missen. Wir Männer machen uns auch Gedanken um unsere Haare und ich könnte schwören, dass Männer da noch eitler sind, was die Frisur angeht als die Damen. Vor allem wenn es darum geht, wenn einem in die Haare gegriffen wird. Ich mag das überhaupt nicht, mein Bruder übrigens auch nicht und Freunde, die großen Wert auf Ihre Frisuren legen ebenfalls nicht.

Wir probieren auch eine Menge aus, kaufen zig Haargele bis wir das richtige gefunden haben und und und. Das bekommen die Mädels meist nur nicht mit! Naja es sei denn, wenn man einen Freund Zuhause hat, der das Bad blockiert. Dann merken auch unsere Mitmenschen, dass wie ziemlich viel Zeit in unser Äußeres investieren :-)

Warum sollten Männer also nicht auch ein Glätteisen benutzen? Ich bin begeistert von meinem und mir ist aufgefallen, dass ich viel weniger Gel benutzen muss als sonst. Netter Nebeneffekt!

Hier mal ein paar Infos von ghd zu meinem ghd Gold Styler Mini.
Zum vergrößern anklicken. Foto: ghdhair.com/de

  • Der ghd Mini Styler eignet sich mit seinen 1,0 cm schmaleren Platten hervorragend für kürzeres Haar (Männer) Ponypartien und das kreieren von weichen Locken und sanften Wellen.
  • Da sich das Haar am besten bei einer Temperatur zwischen 175° & 185° stylen lässt, haben die ghd Styler keine Temperatur Einstellungen, sondern arbeiten alle ghd Styler mit einer Temperatur von 175° bis 186° 
  • Die Heizplatten werden durch einen Sensor kontinuierlich nachgeheizt. Es die Hitze ist gleichmäßig in den Platten verteilt, was für bessere Glättungs Ergebnisse sorgt. Die Platten sind besonders beschichtet um ein sanftes Gleiten über das Haar zu ermöglichen.
  • Universalspannung / Der ghd Styler eignet sich für eine Spannung von 110V und 230V (Wechselstrom). Das Gerät ermittelt somit die lokale Versorgungsspannung.
  • Schlafmodus. Wenn der Styler ca. 30 Minuten lang nicht verwendet wird, schalten sich die Heizplatten automatisch ab und der Styler geht in den Schlafmodus über. Alle paar Sekunden wird man durch einen Ton darauf hingewiesen, dass der Styler im Schlafmodus ist.
  • Gefederte Platten und runde Form Der Styler wird oberhalb der Heizflächen auch von außen warm und ermöglicht so ein individuelles Styling - egal ob Locken, Wellen, Flicks oder perfekt glattes Haar. Die beweglichen Platten ermöglichen zudem ein perfektes, knickfreies Styling ganz ohne Druck.
  • Drehbares, verstärktes Kabel: Das Kabel ist mehrfach verstärkt und extra lang. Die flexible Kabelanbringung gibt mehr Freiheit beim Stylen.
Zum vergrößern anklicken.  Foto: gedhair.com/de

Weitere Infos zu ghd findest du unter www.ghdhair.com/de

Natürlich habe ich auch ein Video gemacht, in dem ich Euch ein Frisuren Tutorial zeige, welches ich mit meinem ghd Styler gemacht habe. Viel Spaß beim Zuschauen!




Ich kann aus vollster Überzeugung sagen, dass sich die Anschaffung eines ghd Stylers definitiv lohnt! 

Hast du einen ghd Styler? 

Dies war mein Blogpost zum meinem ghd Gold Styler Mini.

Zu den berühmtesten Fans von ghd Stylern gehören übrigens: Beyonce Knowles, Dita von Teese, Gwen Stefani, Jennifer Aniston, Jessica Alba, Justin Timberlake, Keanu Reeves, Naomi Campbell, Sarah Jessica Parker, Victoria Beckham uvm. und jetzt auch ich :-) xD 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen